Navigation überspringen

Weiterbildungsseminare

Industrie 4.0 verkörpert einen revolutionären Umbruch in der technologischen Zukunft. Industrielle, technische Prozesse und Technologien werden durch Informations- und Kommunikationstechnologien umfassend miteinander vernetzt und zu echtzeitfähigen und selbstoptimierenden Produktionssystemen. Die Produktion der Zukunft mit ihrer Vernetzung über die gesamte Wertschöpfungskette wird zum Thema für die internationale Wettbewerbsfähigkeit. Industrie 4.0 erfordert gut vorbereitete Führungskräfte und bestens qualifizierte Arbeitskräfte.

 

 

Von TPM zu LSM: Risikovorsorge und flexible Budgetierung durch Anlagenbewertung

Termin: 23. September 2020

Kontakt: Dipl.-Ing. Theresa Passath
+43 (0) 3842 402 6013  |   theresa.passath[at]unileoben.ac.at


Lernen Sie, wie Sie die Anlagenbewertung in Ihrem Unternehmen erfolgreich einsetzen, um Risiken zu minimieren und die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen!

 

Von TPM zu LSM: Schwachstellenanalyse, Wissensmanagement, Wertschöpfungsorientierung

Termin: 24. September 2020

Kontakt: Dipl.-Ing. Oliver Schmiedbauer
+43 (0) 3842 402 6005  |  oliver.schmiedbauer[at]unileoben.ac.at


Wie man seine Instandhaltung für die Zukunft rüstet!